Das zum 33. mal ausgetragene jährliche Mixed-Hallenturnier des Tennisclub Edelweiß Gröbenzell e. V. am Samstag, 13. Januar 2017 war wieder ein riesiges sportliches und geselliges Vergnügen. 34 aktive Teilnehmer, Damen und Herren, kämpften auf vier Hallenplätzen des Tennispark Zillerhof in Gröbenzell, 13:00 Uhr bis 20:30 in Doppelspielen mit ausgelosten Paarungen in vier Runden. In einer zusätzlichen Schlussrunde wurden die Gesamtsieger ermittelt. Mannschaftsspieler, Freizeitspieler, Damen und Herren, Clubmitglieder und Gastspieler hatten sich ins Zeug gelegt.

Der TCE Sportwart Ralph Amling hatte die Veranstaltung super vorbereitet und durchorganisiert. Alles lief auf die Minute reibungslos ab. Auf großen Bildschirmen konnte jeder den aktuellen Spielstand verfolgen.

Das Foto zeigt Ralph Amling links, dann von rechts die Gewinnerpaare: Erster Preis Gundi Speckbacher und Werner Miosga mit dem Champagner Präsent in den Händen. Dann die Zweiten: Irmi Weich und Klaus Sticht. Dritte: Burgi Schäffer und Sascha Nikola.

Bei den Spielern und vielen Gästen war bis spät am Abend Hochstimmung, wie jedes Jahr. Der super Speisen- und Getränkeservice der Tennisparkbetreiber Familie Netschert trug wesentlich dazu bei. Es fanden sich rund 60 TCE Mitglieder und Freunde bei dieser Tennis-Party ein.  Diese TCE Veranstaltung der Freizeittennissportler im Großraum Fürstenfeldbruck ist historisch und hoch aktuell gleichzeitig. Seit 1985 regelmäßig am zweiten Samstag im Januar!